Vertrauen ist gerade im sozialen Bereich ein hohes Gut. Daher stellen wir auf dieser Seite zusätzliche Angaben rund um uns als Träger bereit.

Satzung und Freistellungsbescheid

Die Tätigkeit der Diakoniegemeinschaft Bethania gGmbH basiert auf der Gesellschaftssatzung in ihrer jeweils aktuellen Fassung und entspricht den Vorgaben der §§ 51, 59, 60 und 61 AO (Feststellungsbescheid vom 19.06.2017). Auf der Basis ihrer satzungsgemäßen Tätigkeit ist die Diakoniegemeinschaft Bethania gGmbH aufgrund der letzten uns zugegangenen Anlage zum Körperschaftssteuerbescheid vom 02.07.2019 vom Finanzamt für Körperschaften I als gemeinnützig anerkannt.

Diese und weitere Informationen finden Sie auch in der Transparenzdatenbank des Landes Berlin. Dort ist die Diakoniegemeinschaft Bethania gGmbH unter dem Zeichen hrb_184914 eingetragen.

Organigramm

In der Diakoniegemeinschaft Bethania gGmbH vertritt der von der Gesellschafterversammlung bestellte Geschäftsführer die Gesellschaft nach außen. Einen weiteren Überblick über die Trägerstruktur liefert das Organigramm.

Mitgliedschaften

Wir sind Mitglied

– im Verband freikirchlicher Diakoniewerke e.V.

– im Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (DWBO) unter dem Dach der Diakonie Deutschland

– in der Qualitätsgemeinschaft Sozialer Dienste e.V.

– im Zentrum für interreligiösen Dialog Berlin Moabit e.V. (ZiD)

Mittelherkunft und Mittelverwendung

Ab 2016 können Jahresabschlüsse über den Bundesanzeiger abgerufen werden.

Jahresabschluss 2015

Jahresabschluss 2014